Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialleistungen bei Krebserkrankungen


Autor/in:

Deiss, Sabine


Herausgeber/in:

Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.


Quelle:

Eigenverlag, 2016, 3. überarbeitete Auflage, 100 Seiten: PDF


Jahr:

2016



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 1 MB)


Abstract:


Bei einer Krebserkrankung kommen nicht nur Fragen zur Behandlung und den Therapien auf. Auch Fragen zur Erstattung der Behandlungskosten, zur wirtschaftlichen Absicherung, zur Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags oder zu Rehabilitationsmöglichkeiten werden auf einmal wichtig. Doch welche Ansprüche hat man als Krebspatient eigentlich und an welche Institutionen muss man sich wenden, um Sozialleistungen zu beantragen?

Die Broschüre soll eine erste Orientierung bieten, welche Leistungen
der Kranken- und Pflegeversicherung Betroffenen zustehen, welche
Möglichkeiten der finanziellen Absicherung es gibt, wenn über längere
Zeit keine Berufstätigkeit ausgeübt werden kann und welche
anderen vielfältigen Hilfen im Krankheitsfall zur Verfügung stehen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Homepage: https://www.krebsgesellschaft-nrw.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3227


Informationsstand: 18.07.2018

in Literatur blättern