Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leben mit Körperbehinderung

Perspektiven der Inklusion



Autor/in:

Lelgemann, Reinhard; Ortland, Barbara; Schlüter, Martina [u. a.]


Herausgeber/in:

Lelgemann, Reinhard; Ortland, Barbara; Schlüter, Martina [u. a.]


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2010, 240 Seiten, ISBN: 978-3-17-021140-7


Jahr:

2010



Abstract:


Die in der Sonderpädagogik geführte Inklusions-Diskussion läuft Gefahr, die besonderen Unterstützungsleistungen für spezifische Gruppen in einer inklusiven Gesellschaft aus den Augen zu verlieren.

Die Herausgeberinnen und Herausgeber dieses Buches gehen dagegen davon aus, dass eine Körper- oder Mehrfachbehinderung eine Ausgangssituation des Lebens darstellt, die solche Unterstützungsleistungen erfordern kann.

Die Diskussion dieser speziellen Aspekte und Interessen ist bei der zu wünschenden Entwicklung einer inklusiven Gesellschaft unbedingt erforderlich.

Vor diesem Hintergrund stellen 25 Autorinnen und Autoren (Menschen mit Körperbehinderung, Angehörige, Praxisvertreter und Wissenschaftlerinnen) ihre Vorstellungen, Perspektiven und kritische Anfragen dar.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Verlag W. Kohlhammer
Homepage: https://www.kohlhammer.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3168


Informationsstand: 13.07.2010

in Literatur blättern