Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreiheit fördert Teilhabe, Teilhabe fördert Barrierefreiheit!


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Schleswig-Holstein; Der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung Schleswig-Holstein


Quelle:

Kiel: Eigenverlag, 2003, 52 Seiten: Broschüre


Jahr:

2003



Abstract:


Gemeinsam mit dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung vertreten die kommunalen Behindertenbeauftragten und Behindertenbeiräte die Interessen von Menschen mit Behinderung.

Die Broschüre informiert darüber, was Behindertenbeauftragte und Behindertenbeiräte in Schleswig-Holstein leisten. Sie regt dazu an, dass noch mehr Gemeinden, Städte und Kreise es denen gleichtun, die in ihrem öffentlichen Leben auf die Interessenvertretung von Menschen mit Behinderung nicht nehr verzichten wollen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


k. A.
Das Ministerium existiert inzwischen unter anderem Namen.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3129


Informationsstand: 20.08.2004

in Literatur blättern