Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreie Übergänge?

Jugendliche mit Behinderungen und Lernschwierigkeiten zwischen Schule und Berufsleben



Autor/in:

Biermann, Horst; Böhringer, Klaus-Peter; Duismann, Gerhard H. [u. a.]


Herausgeber/in:

Lischer, Emil; Felkendorff, Kai


Quelle:

Zürich: Pestalozzianum, 2005, 154 Seiten, ISBN: 978-3-03755-035-9


Jahr:

2005



Abstract:


Die uneingeschränkte Teilhabe an Bildung und Arbeit ist in den deutschsprachigen Ländern zentrales Leitziel der Behindertenpolitik. Gleichwohl werden Jugendliche mit Behinderungen und Lernschwierigkeiten auf ihrem Weg von der Schule ins Berufsleben mit einer Vielzahl von Barrieren konfrontiert.

Beiträge aus Österreich, Deutschland und der Schweiz nehmen einzelne Hindernisse in den Blick und erörtern Möglichkeiten, wie diese überwunden oder wenigstens abgebaut werden können. Die Publikation wendet sich an Lehr- und Fachpersonen aus der Heil-, Sozial-, Schul- und Berufspädagogik, die mit der Gestaltung des Übergangs Schule - Berufsleben für benachteiligte Jugendliche beschäftigt sind.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Publikationsstelle/Verlag Pestalozzianum
Homepage: https://phzh.ch/de/Dienstleistungen/Publikationsstelle_Verla...
Lernmedien-Shop
Homepage: https://shop.lernmedien-shop.ch/phzh-verlag

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3048


Informationsstand: 23.06.2005

in Literatur blättern