Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialrecht der Europäischen Union


Sammelwerk / Reihe:

ESVbasics


Autor/in:

Eichenhofer, Eberhard


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Schmidt, 2022, 8., neu bearbeitete Auflage, 388 Seiten, ISBN: 978-3-503-20652-0


Jahr:

2022



Abstract:


Präzise Antworten auf alle aktuellen Fragen grenzüberschreitender Leistungsgewährung: Das verständlich geschriebene Lehrbuch wird dem rasanten Tempo, mit dem sich das europäische Sozialsystem weiterentwickelt, erneut voll gerecht.

Im 'Eichenhofer' finden Sie die wichtigsten Rechtsgrundlagen prägnant erläutert. Neueste Initiativen, Gesetzesänderungen, Entscheidungen und Stellungnahmen wurden sorgfältig berücksichtigt.

Das sind die Schwerpunktthemen:
- Tatbestandsgleichstellung nach Artikel 5 VO (EG) Nummer 883/2004 als elementares Gestaltungselement europäischer Sozialrechtskoordination
- Aufenthalts-, arbeits- und sozialrechtliche Stellung von Migrantinnen und Migranten
- mögliche Entwicklungsperspektiven der europäischen Integration auf der Grundlage der 2017 verabschiedeten 'Europäische Säule sozialer Rechte'

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Erich Schmidt Verlag (ESV)
Homepage: https://www.esv.info/homepage.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3015


Informationsstand: 18.05.2022

in Literatur blättern