Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rechtliche Grundlagen Sozialer Arbeit

Eine praxisorientierte Einführung



Autor/in:

Falterbaum, Johannes


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2009, 260 Seiten, ISBN: 978-3-17-020614-4


Jahr:

2009



Link(s):


Link zu dem Inhaltsverzeichnis der Veröffentlichung (PDF)
Link zu einer Leseprobe der Veröffentlichung (PDF)


Abstract:


Verlagsinformation:

Das Lehrbuch vermittelt in leicht verständlicher Weise die rechtlichen Rahmenbedingungen Sozialer Arbeit. Ausgehend von der Bedeutung der Grundrechte werden unter anderem das komplexe System der sozialen Sicherung, Möglichkeiten der Rechtsdurchsetzung, Besonderheiten Freier Träger, rechtliche Betreuung und Jugendhilfe behandelt.

Auch auf speziellere Rechtsfragen wie Aufsichtspflichten, Verwaltungsverfahren, Ermessensentscheidungen, Datenschutz und Leistungsvereinbarungen wird eingegangen. Zahlreiche Schaubilder und Verweise im Text erleichtern das Verständnis der Zusammenhänge. Übungsfälle ermöglichen die Wiederholung und Vertiefung.

Die Darstellung beschränkt sich bewusst auf zentrale Themen, die sich aus der Praxis ergeben. Dadurch wird deutlich, wie Recht für die Interessen Sozialer Arbeit nutzbar gemacht und Handlungskompetenz gesteigert werden kann.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Verlag W. Kohlhammer
Homepage: https://www.kohlhammer.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2962


Informationsstand: 01.07.2009

in Literatur blättern