Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rehabilitation von Erkrankungen des zentralen Nervensystems


Sammelwerk / Reihe:

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation: Diagnostische und therapeutische Konzepte (3. Auflage)


Autor/in:

Schuhfried, Othmar; Brandstätter, Silvia


Herausgeber/in:

Fialka-Moser, Veronika


Quelle:

Wien: Springer, 2013, Seite 377-409


Jahr:

2013



Abstract:


Neurobiologische Studien demonstrieren die funktionale Plastizität der Hirnrinde. Einige zugrundeliegende anatomische, physiologische und biochemische Mechanismen wurden in den letzten Jahren klar, und es ist nun möglich, spezielle Hypothesen für Therapieansätze zu formulieren (Grimby et al. 2003). Veränderungen in der kortikalen Funktion finden sich nicht nur im akuten Stadium, sondern können auch im chronischen Stadium, zum Beispiel nach einem Schlaganfall, auftreten. Diese Tatsache unterstützt die klinische Erfahrung, dass auch im chronischen Stadium therapeutische Erfolge erzielt werden können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation' (3. Auflage) | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2589x16


Informationsstand: 03.02.2014

in Literatur blättern