Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Physikalische Therapie und Rehabilitation bei Schmerzsyndromen am Bewegungsapparat


Sammelwerk / Reihe:

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation: Diagnostische und therapeutische Konzepte (3. Auflage)


Autor/in:

Vacariu, Gerda; Schuhfried, Othmar; Korpan, Marta


Herausgeber/in:

Fialka-Moser, Veronika


Quelle:

Wien: Springer, 2013, Seite 347-374


Jahr:

2013



Abstract:


Schmerz wird als unangenehmes Sinnes- und Gefühlserleben auf Basis einer tatsächlichen oder potentiellen Gewebeschädigung definiert (IASP 1996). Die Schmerzempfindung kann auf allen Ebenen, vom Rezeptor bis zur kortikalen Verarbeitung und Wahrnehmung, unterdrückt, gebahnt und modifiziert werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation' (3. Auflage) | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2589x15


Informationsstand: 03.02.2014

in Literatur blättern