Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kündigung - was tun?

Der Ratgeber zu Kündigung, Aufhebungsvertrag und Abfindung



Sammelwerk / Reihe:

Recht aktuell


Autor/in:

Seidel, Lore; Felser, Michael


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Frankfurt am Main: Bund, 2012, 4. Auflage, 300 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-7663-3921-8


Jahr:

2012



Abstract:


Viele Arbeitnehmer empfinden Ohnmacht, wenn ihnen gekündigt wurde. Dabei kommt es darauf an, schnell zu handeln und keine Fristen zu versäumen, um seine Rechte umfassend wahrzunehmen. Der Ratgeber gibt einen umfassenden Überblick über das gesamte Kündigungsrecht. Auf dem aktuellsten Stand berücksichtigt er insbesondere die Diskussionen um die Folgen des Allgemeinen Gleichbehandlungsrechts für den Kündigungsschutz. Die neueste Rechtsprechung zum Kündigungsrecht ist eingearbeitet und verständlich erläutert. Viele Beispiele und Hinweise zeigen den Betroffenen, wie sie ihre Rechte am besten geltend machen können.

Themenschwerpunkte:

- Die verhaltens-, personen- und betriebsbedingte Kündigung sowie die Änderungskündigung
- Die umstrittene freie Unternehmerentscheidung und die Kriterien der Sozialauswahl
- Der besondere Kündigungsschutz für bestimmte Personengruppen, wie zum Beispiel Schwangere, Schwerbehinderte
- Die Abmahnung, die fristlose beziehungsweise außerordentliche Kündigung
- Die Rechte des Betriebs- beziehungsweise Personalrates bei Kündigungen
- Viele weitere Probleme, zum Beispiel bei Betriebsübergang, befristetem Arbeitsverhältnis, Aufhebungsvertrag, Zeugnis etc.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Bund-Verlag
Homepage: https://www.bund-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2288


Informationsstand: 06.10.2011

in Literatur blättern