Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Nachteilsausgleiche für Menschen mit Behinderungen

Das sind Ihre Ansprüche



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2021, 4., überarbeitete Auflage, Stand: Januar 2021, 41 Seiten: PDF


Jahr:

2021



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 609 KB)


Abstract:


Das Recht der Nachteilsausgleiche ist über viele Jahre gewachsen und nicht immer leicht zu durchschauen. Die vorliegende Broschüre soll helfen, dass Betroffene einen besseren Überblick über ihre Rechte erhalten. Besonders hilfreich ist dafür die Gesamtübersicht am Ende der Broschüre. Sie zeigt kurz und prägnant, mit welchem Grad der Behinderung und gegebenenfalls Merkzeichen man welche konkreten Nachteilsausgleiche beanspruchen kann.

Für den SoVD sind Nachteilsausgleiche Teil einer modernen Behindertenpolitik. Auch in einer inklusiven Gesellschaft braucht es solche wichtigen Instrumente zur Sicherung von Selbstbestimmung und Teilhabe.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD)
Homepage: https://www.sovd.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2232


Informationsstand: 20.05.2022

in Literatur blättern