Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Krankheit und Biografie

Bewältigung von chronischer Krankheit und Lebensorientierung



Autor/in:

Pfeffer, Simone


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2010, 302 Seiten, ISBN: 978-3-531-16950-7


Jahr:

2010



Abstract:


In dieser Arbeit werden die Bewältigungsformen von chronisch erkrankten Menschen in Bezug auf ihre Lebensorientierung und Lebensführung unter langfristiger biografischer Perspektive untersucht.

Dabei kristallisieren sich vier typische Muster heraus, die sich aus dem Zusammenwirken von individuellen, gesellschaftlichen und biografischen Faktoren ergeben.

Die Ergebnisse der qualitativen Studie werden zunächst in biografischen Porträts und anschließend in einem Quervergleich präsentiert, in dem Zusammenhänge von Krankheit und Zeit, Krankheit und Person und Krankheit und soziale Interaktion beleuchtet werden.

Aus dem Inhalt:

- Chronische Krankheit und Gesellschaft
- Auseinandersetzung mit dem Sinnbegriff
- Konkretisierung der Fragestellung
- Stand der Forschung zur Krankheitsbewältigung
- Untersuchungsansatz und Forschungsprozess
- Reflexion über die eigene Rolle und forschungsethische Gesichtspunkte
- Empirische Ergebnisse
- Falldarstellung und Fallvergleich
- Quervergleich
- Typologie

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Westdeutscher Verlag
aufgegangen im VS Verlag, heute Springer VS, eine Marke der Springer Science+Business Media
Homepage: https://www.springer.com/de/shop

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2200


Informationsstand: 09.02.2011

in Literatur blättern