Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Jahrbuch des Sozialrechts - Dokumentation für das Jahr 2003

Gesetzgebung - Verwaltung - Rechtsprechung - Literatur



Sammelwerk / Reihe:

Jahrbuch des Sozialrechts, Band 26


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Wannagat, Georg; Gitter, Wolfgang


Quelle:

Berlin: Schmidt, 2004, 628 Seiten: Fester Einband, ISBN: 978-3-503-08760-0


Jahr:

2004



Abstract:


Das Jahrbuch des Sozialrechts bietet eine zusammenfassende, systematische Übersicht über die Entwicklung der höchstrichterlichen Rechtsprechung, der einschlägigen Literatur und Gesetzgebung des gesamten Sozialrechts.

Es wendet sich an alle, die auf den verschiedenen Gebieten des Sozialrechts arbeiten, insbesondere an die Richter*innen der Sozial- und Verwaltungsgerichtsbarkeit, die Mitarbeiter*innen der Sozialverwaltungen und Sozialversicherungsträger, Rechtsanwält*innen und Unternehmen. Durch die Beiträge namhafter Repräsentant*innen aus Wissenschaft und Praxis erfolgt eine zuverlässige Information der Zielgruppen.

Mit dem 26. Band wird das anerkannte Standardwerk als wertvolles Dokumentations- und Hilfsmittel für das Sozialrecht fortgesetzt.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Erich Schmidt Verlag (ESV)
Homepage: https://www.esv.info/homepage.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV217005


Informationsstand: 05.03.2010

in Literatur blättern