Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Tipps für Menschen mit HIV/Aids


Sammelwerk / Reihe:

Ratgeber für Menschen mit chronischen Krankheiten, Band 2


Autor/in:

Endreß, Ursula; Hanck, Holger; Jarke, Jens [u. a.]


Herausgeber/in:

Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2001, 3., überarbeitete Auflage, 120 Seiten: PDF


Jahr:

2001



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 649 KB)


Abstract:


Der Ratgeber Aids ist eine Ergänzung des Ratgebers für Menschen mit chronischen Krankheiten. Beide Teile sind für Hamburgerinnen und Hamburger geschrieben worden, die mit einer chronischen Krankheit, in diesem Falle einer HIV-Infektion, leben.

Der Ratgeber besteht immer aus mindestens zwei Teilen, dem allgemeinen Teil, kurz Ratgeber chronische Krankheiten genannt, und den Sonderteilen, hier der Sonderteil Aids. Während sich der Ratgeber chronische Krankheiten mit alle jenen Themen befasst, die für alle Menschen mit einer chronischen Krankheit, gleich welcher Art diese Krankheit ist, von Bedeutung sein können, finden Sie im Sonderteil Aids lediglich Hinweise, Adressen und Informationen für Menschen mit einer HIV-Infektion. Daher sollte der Ratgeber Aids immer zusammen mit dem Ratgeber chronische Krankheiten benutzt werden.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz
Amt für Gesundheit und Verbraucherschutz
Fachabteilung Gesundheitsförderung und Gesundheitsberichterstattung
Homepage: https://www.hamburg.de/gesundheitsfoerderung

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV212902


Informationsstand: 03.02.2020

in Literatur blättern