Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lautbildung bei Hörgeschädigten

Abriss einer deutschen Sprachlautlehre



Autor/in:

Jussen, Heribert; Kloster-Jensen, Martin; Wisotzki, Karl Heinz


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Spiess, 1999, 3., überarbeitete Auflage, 312 Seiten, ISBN: 3-89166-133-9; 978-3-89166-133-8


Jahr:

1999



Abstract:


Die grundlegend überarbeitete 3. Auflage berücksichtigt ebenso die neuesten Forschungsergebnisse, wie sie die inzwischen gewonnenen stimm- und sprechtherapeutischen Erfahrungen auswertet.

Das Buch vermittelt dem Leser einen umfassenden Einblick in die methodischen und technischen Hilfen für eine multisensorische Hör-, Sprach- und Sprechförderung. Der Band wendet sich an Studierende wie an alle, die als Erzieher oder Pädagogen in allgemeinen Bildungseinrichtungen wie in sonderpädagogischen Institutionen für sprachlich auffällige, schwerhörige, gehörlose und ertaubte Kleinkinder und Schüler oder in der Erwachsenenbildung Hörgeschädigter tätig sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Wissenschaftsverlag Volker Spiess GmbH

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1976


Informationsstand: 19.05.2000

in Literatur blättern