Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Für Selbst-Bestimmung, gleiche Rechte, Barriere-Freiheit, Inklusion! Der erste Bericht von der BRK-Allianz

Das soll die Regierung von Deutschland machen, damit die Regeln von der UN-Behinderten-Rechts-Konvention eingehalten werden



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Allianz der deutschen Nichtregierungsorganisationen zur UN-Behindertenrechtskonvention (BRK-Allianz)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2013, 44 Seiten: PDF


Jahr:

2013



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 2,7 MB)


Abstract:


Über diesen Bericht

Wer ist die BRK-Allianz?
Es gibt einen wichtigen Vertrag. Der Vertrag heißt: UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Man sagt auch: Behinderten-Rechts-Konvention. Die Abkürzung ist: BRK
Wir schreiben in diesem Heft immer UN-Vertrag.

Allianz heißt: Viele Menschen haben sich zusammen getan. Und machen etwas zusammen. Die BRK-Allianz ist also eine Gruppe von Menschen, die etwas zu dem UN-Vertrag machen.

Bei der BRK-Allianz machen 78 Vereine mit.
Zum Beispiel:
- Vereine für Menschen mit Behinderungen.
- Vereine für Eltern von behinderten Kindern.
- Vereine für Menschen mit chronischen Krankheiten.
- Vereine für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung.
- Vereine, die Hilfen für Menschen mit Behinderungen anbieten.
- Vereine für Lehrer und Lehrerinnen.
- Gewerkschaften.
- Und viele andere Vereine.

Die Namen von den Vereinen stehen auf unserer Internet-Seite: www.brk-allianz.de

Wozu ist ein Parallel-Bericht da?
Die Regierung von Deutschland hat im Jahr 2011 einen Bericht geschrieben. In dem Bericht steht: Das hat die Regierung von Deutschland für die Menschen mit Behinderungen getan. Der Bericht heißt Staaten-Bericht. In dem Bericht steht die Meinung
von der Regierung von Deutschland. Wir wollen aber auch die Meinung von den Menschen in Deutschland hören.

Darum haben wir von der BRK-Allianz einen eigenen Bericht geschrieben. Unser Bericht heißt Parallel-Bericht. In dem Parallel-Bericht steht unsere Meinung zu dem Staaten-Bericht. Und unsere Forderungen, was die Regierung tun soll.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht
Erster Staatenbericht der Bundesrepublik Deutschland | REHADAT-Literatur
Version in Schwerer Sprache | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


BRK-ALLIANZ
c/o NETZWERK ARTIKEL 3 e.V. (Geschäftsstelle)
Homepage: http://www.brk-allianz.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1671xLS


Informationsstand: 04.05.2020

in Literatur blättern