Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das persönliche Budget als Lernfeld in der Schule: Vorbereitung von Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung auf ein Erwachsenenleben in gesellschaftlicher Teilhabe

Eine Empfehlung der Bundesvereinigung Lebenshilfe



Autor/in:

Frühauf, Theo; Kalk, Joachim; Laudon, Gerd [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 2008, 15 Seiten


Jahr:

2008



Link(s):


Link zu der Empfehlung (PDF | 196 KB)


Abstract:


Aus dem Inhalt:

- Neue Leitbilder im Leben von Menschen mit geistiger Behinderung
- Was ist das persönliche Budget?
- Höhe des Budgets
- Zielvereinbarung
- Rechtliche Grundlagen
- Beispiel: Modellversuch in Baden-Württemberg
- Fallbeispiel aus Rheinland Pfalz
- Veränderungen der BudgetnehmerInnen
- Vorbereitung auf das persönliche Budget durch die Schule
- Grundsätze
- Gelegenheiten in der Schule zum Umgang mit einem Budget
- Zielvereinbarungen
- Zusammenarbeit mit Eltern
- Literatur


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


k. A.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV151416


Informationsstand: 21.01.2009

in Literatur blättern