Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Qualität in Institutionen der Erwachsenenbildung und beruflichen Rehabilitation: Sinn und Zweck von Qualitätsmaßnahmen in der Behindertenhilfe


Autor/in:

Thieme, Ina


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Saarbrücken: AV Akademikerverlag, 2012, Inhaltlich unveränderte Neuauflage aus 2008, 128 Seiten, ISBN: 978-3-639-44459-9


Jahr:

2012



Abstract:


Die Autorin beschäftigt sich mit dem Thema Qualität im Hinblick auf unterschiedliche institutionelle Lebensbereiche im Leben erwachsener Menschen mit geistiger Behinderung, die in gewisser Weise auch miteinander verbunden sind - die Bereiche Erwachsenenbildung und berufliche Rehabiltation.

Häufig wird Qualitätssicherung in Einrichtungen der Behindertenhilfe mit dem Argument abgetan, dass menschliche Zuwendung nicht in messbare Standards umgewandelt werden kann; dass ihre Bildung weder verordnet noch kontrolliert werden kann.

Aber die Rahmenbedingungen können so gestaltet werden, dass Bildung und Arbeit für geistig behinderte Erwachsene als selbstverständlich angesehen wird und dass diese Menschen unter normalen Bedingungen agieren können und nicht separiert werden.

Das Buch richtet sich an die Leitungsebene und an Mitarbeiter in Bildungseinrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


AV Akademikerverlag
Homepage: https://www.akademikerverlag.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1387


Informationsstand: 29.10.2012

in Literatur blättern