Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Chronik und Portrait: Fachdienst Hamburger Arbeitsassistenz


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Hamburger Arbeitsassistenz


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2002, 25 Seiten: DIN-A4


Jahr:

2002



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 1,31MB)


Abstract:


Gliederung:

1. Vorstellung des Initiators, Trägers beziehungsweise Gesellschafters
2. Aufbaues und Phasen der Weiterentwicklung
2.1. Aus schulischer Integration resultieren neue Herausforderungen
2.2. Von der Fragestellung über eine Idee zum Konzept
2.3. Aufbau des Fachdienstes in der Modellphase (1992-1994)
2.4. Kontinuität und Weiterentwicklungen des Fachdienstes ab 1995
2.5. Erweiterungen: Modellprojekt Übergang Schule-Beruf
2.6. Weitere Herausforderungen
2.7. Gründung der Tochtergesellschaft Hamburger Assistenz Dienstleistung gGmbH
3. Beispiele für die beruflichen Integrationen
4. Liste der Veröffentlichungen
5. Liste der Betriebe und Unternehmen


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Hamburger Arbeitsassistenz
Homepage: https://www.hamburger-arbeitsassistenz.de/start/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1304


Informationsstand: 02.11.2004

in Literatur blättern