Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Soziale Arbeit in der medizinischen Rehabilitation: Eine Literaturübersicht über den aktuellen Stand der Forschung

Vortrag auf dem 28. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 15. bis 17. April 2019 in Berlin



Sammelwerk / Reihe:

Rehabilitation - Shaping healthcare for the future


Autor/in:

Knoop, Tobias; Dettmers, Stephan; Meyer, Thorsten


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2019, Seite 83-85


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Reha-Kolloquium 2019) (PDF | 3,4 MB)


Abstract:


Soziale Arbeit ist fester Bestandteil der Praxis medizinischer Rehabilitation. Ihr Ziel ist die Verbesserung der sozialen Teilhabe. Zu ihren Aufgaben gehören die Sozialberatung, die Unterstützung bei der beruflichen Integration sowie die Organisation der Nachsorge. Aufgrund der Forderung nach einer qualitativen Weiterentwicklung der Praxis im Gesundheitswesen und der Diskussion um Evidenzbasierung steht die Soziale Arbeit unter Druck, die Wirksamkeit ihres Handelns empirisch nachzuweisen. Analysen im Rahmen der Qualitätssicherungsaktivitäten der Deutschen Rentenversicherung zeigten diese Notwendigkeit auch für die medizinische Rehabilitation (DRV, 2016). Für diesen Bereich liegen Hinweise sowohl auf negative wie positive Effekte sozialarbeiterischer Leistungen (Stamer et al., 2014; Vogel et al., 2017) vor.

Um einen Überblick über die Evidenzbasierung der Sozialen Arbeit in der medizinischen Rehabilitation zu bekommen, sollte zunächst die vorhandene Literatur recherchiert und aufbereitet werden. Ziel der Studie ist es, mit Hilfe einer Literaturrecherche den aktuellen rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsstand zur Ausgestaltung und Wirksamkeit sozialarbeiterischer Interventionen in der stationären medizinischen Rehabilitation aufzuzeigen und daraus weiteren Forschungs- bzw. Handlungsbedarf abzuleiten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '28. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Rehabilitation - Shaping healthcare for the future' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Forschungsportal der Deutschen Rentenversicherung
Homepage: http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV129712


Informationsstand: 27.05.2019

in Literatur blättern