Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Insulinpumpentherapie im Alltag

Ein Handbuch für Anwender und Berater



Autor/in:

Lohmüller-Wiegelmann, Gina


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Mainz: Kirchheim, 2006, 2., komplett überarbeitete Auflage, 139 Seiten, ISBN: 978-3-87409-408-5


Jahr:

2006



Abstract:


Pumpträger und Diabetes-Berater finden in diesem Buch ausführliche Informationen zu allen Aspekten der Insulinpumpentherapie: von den theoretischen Hintergründen über die praktische Durchführung der Pumpentherapie bis hin zum täglichen Leben mit der Pumpe. In verständlicher Sprache geht die Autorin auf die Besonderheiten der Insulinpumpentherapie ein und vermittelt viele Tipps und Tricks rund um diese Therapieform. Schwerpunkte sind die detaillierte Darstellung der Erstanlage einer Insulinpumpe, die Berechnung und Überprüfung der sogenannten Basalrate und das Verhalten in Gefahrensituationen wie Unter- und Überzuckerung. Beschrieben wird der Umgang mit der Insulinpumpe in allen Lebenssituationen wie Sport, Urlaub, Schwangerschaft und während der Pumpenpause.

[Aus: Herausgeberinformation, aktualisiert 16.06.2008]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Kirchheim + Co GmbH
Homepage: https://www.kirchheim-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1104


Informationsstand: 12.11.2015

in Literatur blättern