Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Prävention, Rehabilitation, Integration

Im Fokus von Neurologie, Humanwissenschaften und Recht; Neuroanatomie, Hirnfunktionen, Krankheitsbilder, Therapie, Förderung und Integration, Sozialrecht, Ethik



Autor/in:

Quester, Ralf


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Bad Honnef: Hippocampus, 2008, XIX, 478 Seiten, ISBN: 978-3-936817-17-1


Jahr:

2008



Abstract:


Viele Berufsgruppen nutzen die wachsenden Erkenntnisse der Neurowissenschaften in Studium und Beruf. Das auf der Grundlage fachübergreifender Erfahrungen aus klinischem Alltag, Forschung und Lehre entstandene Lehrbuch versammelt den aktuellen Kenntnisstand.

Systematisch und didaktisch vermittelt der Autor fundiertes Wissen über Anatomie und Funktionen des Nervensystems und der Sinnesorgane und stellt wichtige körperliche, geistige und seelische Funktionsbeeinträchtigungen und Krankheitsbilder ausführlich dar.

Dabei wird deutlich, in welchem Maße Gesundheitsvorsorge, Förderung, Rehabilitation, Betreuungs- und Leistungsrecht sowie Gesundheitsmanagement zur Integration Betroffener beitragen.

Im Hinblick auf Behinderung und ihre Folgen wird der Paradigmenwechsel im Spannungsfeld von Medizin, Humanwissenschaft und Recht aufgezeigt: Nicht mehr der Fürsorgegedanke, sondern die Förderung selbst bestimmten Lebens und Teilhabe steht im Vordergrund.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Hippocampus Verlag
Homepage: https://www.hippocampus.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0919


Informationsstand: 27.08.2008

in Literatur blättern