Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der Integrationsfachdienst - Dienstleister für die Wirtschaft


Sammelwerk / Reihe:

Mensch und Wirtschaft verbinden


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

RE-INTEGRA - Informations- und Beratungsstelle zur beruflichen Integration von Schwerbehinderten (GbR)


Quelle:

Mainz: Eigenverlag, 2004


Jahr:

2004



Abstract:


REINTEGRA hat im Rahmen eines Sonderprojektes in der Reihe Mensch und Wirtschaft verbinden diese Broschüre entwickelt und nach der Novellierung des SGB IX fertig stellen können. Sie soll Arbeitgebern und Arbeitnehmern aufzeigen, wie sich marktwirtschaftliches Denken und soziales Engagement durch Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sinnvoll verbinden lassen. Gleichzeitig stellt sie die Serviceangebote des Integrationsfachdienstes als Dienstleister für den Arbeitgeber vor. Ergänzt wird die Broschüre durch den Abdruck des Kapitel 7 des novellierten SGB IX.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


RE-INTEGRA Informations- und Beratungsstelle
zur beruflichen Integration von Schwerbehinderten GbR
Hindenburgstraße 32
55118 Mainz

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0878


Informationsstand: 15.08.2006

in Literatur blättern