Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rehabilitation und Integrierte Versorgung

Anspruch, Wirklichkeit, Zukunft



Sammelwerk / Reihe:

Interdisziplinäre Schriften zur Rehabilitation, Band 16


Autor/in:

Schönle, Paul Walter; Egner, Uwe; Fuchs, Harry [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR); Schönle, Paul W.; Egner, Uwe


Quelle:

Stuttgart: Gentner, 2008, 1. Auflage, 297 Seiten, ISBN: 978-3-87247-724-8


Jahr:

2008



Abstract:


Bericht über die gemeinsame Tagung der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation e.V.

Schon mehrere Jahre praktizieren einzelne Krankenkassen mit ihren Vertragspartnern die Integrierte Versorgung. Dabei sind auch Patienten im Fokus, deren Erkrankung ein Behinderungsrisiko beinhaltet, bei denen also präventive Ansätze gefragt sind.

Seit längerem wird aber auch darüber diskutiert, wie weit auch Leistungen der Pflegeversicherung in integrativ angelegte Behandlungskonzepte einbezogen werden sollten. Mit pflegebedürftigen Menschen kamen somit Menschen mit Behinderungen unter der Überschrift INTEGRIERTE VERSORGUNG neu in den Blick.

Eine Integrative Ausführung von Leistungen sollte darüber hinaus auch dann in Frage kommen, wenn die gesundheitliche Lage eines Menschen über die Behandlung der Krankheit hinaus eine Hilfe zur Teilhabe im Sinne der Rehabilitation erforderlich macht - insbesondere dann, wenn für deren Erbringung mehrere Leistungsträger in gemeinsamer Verantwortung stehen. Geeignete Fälle bieten vor allem chronisch kranke Menschen mit einem erheblichen Behinderungsrisiko.

Vor diesem Hintergrund veranstalteten die DVfR und die Deutsche Rentenversicherung Bund am 13. und 14.09.2007 in Erkner die Tagung mit dem Titel: Rehabilitation und Integrierte Versorgung. Anspruch, Wirklichkeit, Zukunft, die in der Fachwelt auf großes Interesse stieß.

Die Beiträge der Referenten und Ergebnisse der Diskussionen in den Werkstattgruppen sind in diesem Band zusammengefasst.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Gentner Verlag
Homepage: https://www.gentner.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV084716


Informationsstand: 30.07.2008

in Literatur blättern