Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Dokumentation der Tagung Rahmenbedingungen für Unternehmen mit sozialen Zielen

Vom 2. bis 4. Juni 2004 in Bensberg bei Köln



Autor/in:

Stadler, Peter; Flieger, Burghard; Gallfuß, Wolfgang [u. a.]


Herausgeber/in:

Gemeinschaftsinitiative EQUAL; Fachberatung für Arbeits- und Firmenprojekte gGmbH (FAF)


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 2004, 102 Seiten


Jahr:

2004



Abstract:


Aus dem Inhalt:

- Peter Stadler: Vorstellung der Entwicklungspartnerschaft Strategien für die Zukunft - Entwicklung sozialer Unternehmen in NRW
- Dr. Burghard Flieger: Vorstellung der Entwicklungspartnerschaft innova eG - Entwicklungspartnerschaften für Selbsthilfegenossenschaften
- Wolfgang Gallfuß: Vorstellung der Entwicklungspartnerschaft BEST 3S e.V. - Betriebliche Entwicklungsstrategien für soziale Unternehmen im dritten System
- Hans-Gerd Nottenbohm (Moderation): Vorstellung und Diskussion der deutschen Arbeitsgruppe Sozialwirtschaft der Gemeinschaftsinitiative EQUAL
- MinDirig. Joachim Maaßen: Die Systematik der Förderung von Integrationsfirmen - Ein Vorbild für die Förderung Sozialer Unternehmen und andere Zielgruppen
- Prof. Dr. Jürgen Kessler: Die Berücksichtigung sozialer Belange im Recht der öffentlichen Auftragsvergabe
- Prof. Dr. Hans-H. Münkner: Rechtsrahmen für Unternehmen mit sozialen Zielen im internationalen Vergleich

- Fachforum 1: Verbesserung der Rahmenbedingungen - Chancengleichheit für soziale Unternehmen
- Fachforum 3: Wirtschaftskooperation und Franchising für soziale Unternehmen
- Fachforum 6: Gründungshemmnisse und Benachteiligungen für neue Genossenschaften und soziale Unternehmen
- Podiums- und Plenardiskussion: Zukunft der sozialen Wirtschaft
- Bensberger Erklärung


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Graue Literatur / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Fachberatung für Arbeits- und Firmenprojekte gGmbH (FAF)
Homepage: https://www.faf-gmbh.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0739


Informationsstand: 10.04.2006

in Literatur blättern