Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Informationen über die Barrierefreiheit von Wahlräumen

Empfehlungen für Gemeinden



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e.V. (BKB)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2013, 24 Seiten, ISBN: 978-3-945475-09-6 (Print); 978-3-945475-10-2 (Online)


Jahr:

2013



Link(s):


Link zu den Empfehlungen (PDF | 1,3 MB)


Abstract:


Die Gemeindebehörden sollen frühzeitig und in geeigneter Weise mitteilen, welche Wahlräume barrierefrei sind. Die Bundeswahlordnung will damit gewährleisten, dass sich die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger schnell und zuverlässig ein Bild darüber machen können, ob ein Wahlraum für sie nutzbar ist. Hierzu sollen die Gemeinden bereits in der Wahlbenachrichtigung darüber informieren, ob ein Wahlraum barrierefrei ist und wo Wahlberechtigte Informationen über barrierefreie Wahlräume und Hilfsmittel erhalten können.

Die Empfehlungen sollen den Gemeinden helfen, die Barrierefreiheit eines Wahlraumes oder seine Zugänglichkeit und Nutzbarkeit (Geeignetheit) für bestimmte Behinderungsformen auf der Wahlbenachrichtigung angeben zu können. Zugleich sollen diese Empfehlungen eine Hilfestellung sein, um bei Rückfragen über die konkrete Ausgestaltung eines Wahlraumes Aussagen treffen zu können, die Menschen mit Behinderungen die Entscheidung darüber ermöglicht, ob sie den Wahlraum aufsuchen können oder gegebenenfalls in einen anderen Wahlraum des Wahlkreises ausweichen oder Briefwahl beantragen wollen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Heute hier erhältlich:
Bundesfachstelle Barrierefreiheit
Homepage: https://www.bundesfachstelle-barrierefreiheit.de/DE/Home/hom...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0725


Informationsstand: 31.03.2020

in Literatur blättern