Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Konzeption der beruflichen Qualifizierung in den GWW Sindelfingen

Messe Offenbach, Impulsreferat 14. März 2003



Sammelwerk / Reihe:

Fachtagung Berufliche Bildung, 13.-16. März 2003 in Offenbach


Autor/in:

Röhm, Ralf


Herausgeber/in:

aktionbildung


Quelle:

Meisenheim: Eigenverlag, Online-Ressource, 2003, 7 Seiten: DIN-A4


Jahr:

2003



Abstract:


aktionbildung veranstaltete anlässlich der 13. Werkstätten Messe in Offenbach 2003 eine Fachtagung zur beruflichen Bildung. Gemeinsam mit neun weiteren Ausstellern präsentierte aktionbildung Konzepte und Beispiele zur beruflichen Bildung von Menschen mit Behinderungen.

Der Vortrag stellt die Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH (GWW) näher vor und was in der GWW getan wird, um Menschen mit einer Behinderung in ihrem eigenen Lebensbereich zu fördern. Es soll ein Einblick in das Thema Fort- und Weiterbildung gegeben werden und neue Impulse in Bezug auf die Qualifizierung in Werkstätten für behinderte Menschen angestoßen werden.

Vortragsgliederung:
- GWW - Standorte und Entfernungen.
- Beispiel: Landschaftsgartenbau
- Zielsetzung der GWW
- IHK-Zertifikat
- Struktur des Berufsbildungsbereiches


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH | Rehadat-Werkstätten
Sammelwerk 'Fachtagung Berufliche Bildung, 13.-16. März 2003 in Offenbach' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


k. A.
Publikation aus dem ausgelaufenen Projekt aktionbildung.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0607x02


Informationsstand: 01.06.2004

in Literatur blättern