Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Junge Menschen mit Behinderungen in Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen nach dem neuen Fachkonzept


Sammelwerk / Reihe:

Berufliche Rehabilitationspädagogik: Bestandsaufnahmen und Perspektiven


Autor/in:

Lotte, Josefin


Herausgeber/in:

Biermann, Horst; Gerdes, Tomke Sabine; Gerhartz, Meikel


Quelle:

Paderborn: Eusl, 2010, Seite 117-128


Jahr:

2010



Abstract:


Nach dem 2004 eingeführten neuen Fachkonzept werden Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB) zielgruppenübergreifend durchgeführt. Neben markt- und bildungsbenachteiligten Jugendlichen werden damit auch junge Menschen mit Behinderungen angesprochen.

Die BA als Träger der berufsvorbereitenden Maßnahmen zeichnet sich durch ihre Arbeitsmarktorientierung aus, die grundsätzlich vorrangig nach ökonomischen und nicht pädagogischen Zielsetzungen ausgerichtet ist.

Aus Sicht der Rehabilitationspädagogik stellen sich vor diesem Hintergrund spezifische Forschungsfragen:
- Ist das neue Fachkonzept für BvB ein angemessenes Instrument zur pädagogischen Förderung junger Menschen an dem Übergang von der Schule in die Ausbildung ist oder ob es vor allem auf die arbeitsmarktpolitischen Interessen der BA ausgerichtet?
- Und wird der besondere Förderbedarf junger Menschen mit Behinderungen in dem neuen Fachkonzept angemessen berücksichtigt wird und kann es als ein erfolgreiches Instrument zur beruflichen Eingliederung dieser Zielgruppe angesehen werden?

Im Beitrag werden die auf der Grundlage einer SWOT-Analyse ermittelten Ergebnisse der Untersuchung vorgestellt. Es zeigt sich, dass ungeachtet der positiven Ansätze des neuen Fachkonzepts die praktische Umsetzung nicht im Sinne einer pädagogischen Förderung zu verstehen ist und die ökonomische Ausrichtung des Konzepts für junge Menschen mit Behinderungen ein Risiko darstellt. Die Untersuchung hat erkennen lassen, dass es in der Berufsvorbereitung scheinbar grundsätzlich an geeigneten pädagogischen Förderkonzepten fehlt.

[BIBB-Doku]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Berufliche Rehabilitationspädagogik: Bestandsaufnahmen und Perspektiven'




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Eusl-Verlag
Homepage: https://www.eusl.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0531X01


Informationsstand: 19.04.2011

in Literatur blättern