Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mitbestimmung - eine gute Sache

Alles über die Mitbestimmung und ihre rechtlichen Grundlagen



Sammelwerk / Reihe:

Arbeitsmarkt und Arbeitsrecht


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2019, Stand: Juli 2019, 484 Seiten: PDF: Broschüre


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 2,7 MB)


Abstract:


Die Publikation beginnt mit einem kurzen historischen Überblick und informiert anschließend über das Betriebsverfassungsgesetz inklusive der Reform von 2001. Detailliert wird der rechtliche Rahmen der Mitbestimmung dargelegt und schließlich auch die Mitbestimmung auf europäischer Ebene erklärt.

Der Abdruck des Betriebsverfassungsgesetzes, des Sprecherausschussgesetzes, des Montan-Mitbestimmungsgesetzes, des Mitbestimmungsergänzungsgesetzes, des Drittelbeteiligungsgesetzes, des Mitbestimmungsgesetzes, des Gesetzes über Europäische Betriebsräte, des Gesetzes über die Beteiligung der Arbeitnehmer in einer Europäischen Gesellschaft, des Gesetzes über die Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einer Europäischen Genossenschaft und des Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung runden das Buch ab.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Publikationsversand der Bundesregierung
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV011504


Informationsstand: 05.05.2021

in Literatur blättern