Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mehr Ungleichheit für alle

Fakten, Analysen und Berichte zur sozialen Lage der Republik am Anfang des 21. Jahrhunderts



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Rohrmann, Eckhard


Quelle:

Heidelberg: Winter, 2001, 267 Seiten, ISBN: 3-8253-8286-9


Jahr:

2001



Abstract:


Autorinnen und Autoren verschiedener sozialwissenschaftlicher Fachdisziplinen mit unterschiedlichen Forschungsschwerpunkten zeigen in ihren Beiträgen die Entwicklung von Disparitäten in ausgewählten Lebenszusammenhängen auf, ziehen Bilanz und analysieren die Entwicklungen der vergangenen Jahre sowie die Trends, die sich abzeichnen.

Die Beiträge zeigen, dass sich Ungleichheiten in ihrem Erscheinungsbild zwar gewandelt, zugleich aber auch - und teilweise auch erheblich - gewandelt haben. Im Zuge der Individualisierung von Lebensläufen determiniert zwar soziale Herkunft ungleiche Teilhabe- und Lebenschancen nicht mehr in dem Maße, wie noch vor einigen Jahrzehnten, jedoch sind zu den traditionellen sozialen Disparitäten neue, biografische Risiken hinzugetreten, so dass Gleichheit und Gleichberechtigung, wie sie der Artikel drei des Grundgesetzes dieser Republik fordert, bis heute weitgehend uneingelöste Verfassungsziele geblieben sind.

Die Gesellschaft der Bundesrepublik hat sich von ihnen heute sogar noch weiter entfernt, als das etwa vor 30 Jahren der Fall war. Ungleichheiten haben, wie der Band zeigt, in den unterschiedlichen Lebenszusammenhängen wieder zugenommen, gleichzeitig hat, wenn man so will, eine Pluralisierung von Ungleichheit stattgefunden. Die Konsequenz ist: Mehr Ungleichheit für alle.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Universitätsverlag Winter
Homepage: https://www.winter-verlag.de/de/index/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0053


Informationsstand: 30.11.2001

in Literatur blättern