Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beiträge zum Behinderten- und Rehabilitationsrecht


Autor/in:

Scholler, Heinrich


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Starnberg: Schulz, 1986, 240 Seiten, ISBN: 3-7962-0390-6


Jahr:

1986



Abstract:


Die Veröffentlichung umfasst eine Anzahl von Vorträgen, die zumeist aus Anlass internationaler Tagungen in den letzten Jahren gehalten wurden. Zum größten Teil sind diese Referate auch bereits in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht worden. Das zentrale Anliegen dieser Abhandlungen ist die Darstellung des Rehabilitations- und Behindertenrechts unter allgemeinen rechtlichen und sozialpolitischen Gesichtspunkten, die in das Konzept einer sozialen Rechtskultur münden.

Die Einzelthematik umfasst neben der internationalen Erklärung der Rechte Behinderter und der Rolle des Rechts für ihre Integration in die Gesellschaft auch Einzeluntersuchungen zu der Lage der behinderten Jugendlichen, der Mehrfachbehinderten und den Behindertenwerkstätten. Das Verhältnis der Behinderten zu den Nichtbehinderten in Beruf und Freizeit ist ebenso ein Thema wie die Entwicklung des Selbsthilfegedankens bei Behinderten oder die Frage der Weiterentwicklung von Lehre und Forschung auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


RS Schulz Verlag
Eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Homepage: https://shop.wolterskluwer-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0034


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern