Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Rehabilitation

Arbeits- und Berufsförderung Behinderter im Jahr 1994 - Kurzbericht



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesanstalt für Arbeit (BA)


Quelle:

Nürnberg: Eigenverlag, 1995, 66 Seiten


Jahr:

1995



Abstract:


Über die Entwicklung der beruflichen Rehabilitation kann auch 1994 nur eingeschränkt berichtet werden. Denn die umfangreichen Rechtsänderungen im Jahr 1993 machten die statistische Erfassung des Rehabilitationsgeschehens äußerst schwierig. Dies wirkt auch 1994 noch nach.

Die Darstellung konzentriert sich deshalb auf
- Zugänge von Rehabilitanden,
- Bestand an Rehabilitanden,
- Eintritte von Rehabilitanden in Bildungsmaßnahmen,
- Ergebnisse der beruflichen Rehabilitation sowie
- individuelle und institutionelle Förderung - Aufwendungen, Leistungsempfänger und Zahlfälle.

Angaben zu den sonstigen berufsfördernden Leistungen sind weiterhin nicht möglich und fehlen deshalb auch in diesem Bericht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Bundesagentur für Arbeit (BA)
Regionaldirektion Bayern
Homepage: https://www.arbeitsagentur.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/GL0819


Informationsstand: 22.02.1996

in Literatur blättern