Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

DGUV-Statistiken für die Praxis 2014

Aktuelle Zahlen und Zeitreihen aus der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung



Sammelwerk / Reihe:

DGUV-Statistiken für die Praxis


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2015, Erscheint jährlich, 92 Seiten: PDF


Jahr:

2015



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 789 KB)


Abstract:


Seit 1969 erscheint das vorliegende Taschenbuch jährlich (bis 1991 unter dem Titel 'Arbeitsunfallstatistik für die Praxis' und darauffolgend bis 2006 unter der Überschrift 'BG-Statistiken für die Praxis') mit einer Auswahl der wichtigsten Zahlen aus den Statistiken der gewerblichen Berufsgenossenschaften; diese sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in der gewerblichen Wirtschaft und damit für drei Viertel der gesetzlich gegen Arbeitsunfall Versicherten zuständig.

Infolge der Fusion zur Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vom 1. Juni 2007 werden ab dem Berichtsjahr 2007 die Zahlen der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand gemeinsam unter dem Titel 'DGUV-Statistiken für die Praxis' veröffentlicht.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Bände der 'DGUV-Statistiken für die Praxis' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/GL0698x14


Informationsstand: 08.05.2018

in Literatur blättern