Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beratungsdienste in den neuen Ländern

Einheit gemeinsam gestalten



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)


Quelle:

Bautzen: Lausitzer Druck- und Verlagshaus GmbH, 1993, 298 Seiten


Jahr:

1993



Abstract:


Arbeitslos? Probleme mit den Kindern? Ärger mit dem Vermieter? Krank? - An wen kann man sich in diesen misslichen Situationen wenden? Wer kann helfen?

Utner solchen Umständen fällt die Orientierung manchmal schwer. Um die erste Hürde - Wo finde ich was? - in solcher oder ähnlicher Lage aus dem Weg zu räumen, hat das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in der Broschüre Anschriften von verschiedenen Anlaufstellen zusammengestellt, unter denen man einen ersten Ansprechpartner finden kann.

Die Freiheiten des sozialen Rechtsstaats können sich nur durch den Beitrag einzelner, durch Privatinitiative und persönliche Verantwortung verwirklichen. Damit verknüpft ist auch die Bereitschaft, sich eigenständig zu informieren.

Das Verzeichnis soll dabei helfen. Die Sammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wissenschaftliche Systematik, sondern ist als erste Orientierung und schnelle Hilfe gedacht.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/GL0687


Informationsstand: 07.02.1995

in Literatur blättern