Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliche Fachpraktiker-Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderungen

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Drucksache 18/6250



Sammelwerk / Reihe:

Deutscher Bundestag - Drucksachen, Band 18/6454, 22.10.2015


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag und Bundesrat


Quelle:

Berlin: Heenemann, 2015, 12 Seiten: PDF


Jahr:

2015



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 834 KB)


Abstract:


Auswirkungen der rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation für Ausbilder (ReZA) auf die Ausbildung behinderter Jugendlicher: geplante Erhebungen, Evaluation, Veröffentlichung, positive Effekte bestimmter verpflichtender Schulungsinhalte, Angemessenheit des Umfangs der Zusatzausbildung, Erarbeitung des ReZA-Rahmencurriculums sowie Beteiligung von Selbstvertretungsverbänden Behinderter, Ausnahme- bzw. Übergangsregelungen, Ausbildungsabbrüche, finanzielle Förderung des Informationsflyers (Antworten auf insgesamt 13 Einzelfragen).


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Kleine Anfrage: Betriebliche Fachpraktiker-Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderungen | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
Homepage: https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

BTDR0171A


Informationsstand: 13.04.2021

in Literatur blättern