Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Nationaler Aktionsplan für Deutschland zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung 2003 bis 2005: Strategien zur Stärkung der sozialen Integration

Unterrichtung durch die Bundesregierung



Sammelwerk / Reihe:

Deutscher Bundestag - Drucksachen, Band 15/1420, 10.07.2003


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag und Bundesrat


Quelle:

Berlin: Heenemann, 2003, Seite 1-60, 60 Seiten: PDF


Jahr:

2003



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 677 KB)


Abstract:


Inhaltsverzeichnis:

Vorbemerkung

I. Zentrale Trends und Herausforderungen

II. Ergebnisse des NAP'incl 2001-2003:
1. Förderung der Teilnahme am Erwerbsleben
2. Förderung des Zugangs aller zu Ressourcen, Rechten, Gütern und Dienstleistungen
3. Den Risiken der Ausgrenzung vorbeugen
4. Für die besonders gefährdeten Personen und Gruppen handeln

III. Die Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung im Zentrum von Politik und Gesellschaft

IV. Politische Handlungsansätze 2003 bis 2005:
1. Zugang zur Erwerbsarbeit erleichtern - Integration in den Arbeitsmarkt fördern
2. Die Gesellschaft kinder- und familienfreundlich gestalten
3. Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung stärken
4. Integration von Migrantinnen und Migranten
5. Teilhabe von besonders durch Armut betroffenen Gruppen

V. Stärkung von Teilhabe und Chancengleichheit - konzertierter Prozess aller Akteure und Ebenen

VI. Good Practice-Beispiele

[Autorenreferat, IAB-Doku]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
Homepage: https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

BTDR0021


Informationsstand: 29.03.2021

in Literatur blättern