Inhalt

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hörgeschädigte in der Welt der Arbeit

Kongressbericht



Autor/in:

Axthelm, Hans-Henning; Breiner, Herbert L.; Erdsiek, A. [u. a.]


Herausgeber/in:

Förderverein für Hörgeschädigte e.V.


Quelle:

Neuwied: Eigenverlag, 1991


Jahr:

1991



Abstract:


Ziel des Kongresses war es, über die Probleme Hörgeschädigter und Gehörloser in der Arbeitswelt zu informieren. Dies ist notwendig, da sich in unserem Zeitalter mit immer weiter fortschreitender Technisierung und mit dem Streben nach höherer Zivilisation und Kultur, die Lebensbedingungen für Hörgeschädigte immer mehr verschlechtern.

Hörgeschädigte finden wenig Verständnis in ihrer Umwelt und aufgrund ihrer Hörbehinderung droht ihnen neben dem Verlust des zwischenmenschlichen Kontaktes auch insbesondere die Gefährdung der beruflichen Existenz.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Menschen mit Hörbehinderung am Arbeitsplatz | REHADAT-Gute Praxis
Einzelne Beiträge des Kongressberichts




Dokumentart:


Sammelwerk / Graue Literatur / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


In Forma - Zentrum für Hörgeschädigte gGmbH
Homepage: http://informa.org/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6087


Informationsstand: 27.07.1994