Inhalt

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Rehabilitation im Umbruch

Situationsanalyse und Reformvorschläge in der Bundesrepublik Deutschland



Autor/in:

Beiler, Jürgen; Tews, Hans Peter; Runde, Peter [u. a.]


Herausgeber/in:

Seyd, Wolfgang


Quelle:

Hamburg: Feldhaus, 1985, 131 Seiten, ISBN: 3-925408-02-9


Jahr:

1985



Abstract:


Die Rahmenbedingungen beruflicher Rehabilitation verheißen nichts Gutes:
- Der Ausbildungs- und Arbeitsmarkt drückt auf die Teilnehmerauswahl,
- die Rationalisierung trifft Arbeitsplätze für Behinderte zuerst,
- die Einrichtungen sehen sich im Spannungsfeld didaktischer Ansprüche und verringerten Teilnehmerniveaus.

Wie wird berufliche Rehabilitation damit fertig? Welche Perspektive eröffnet sich ihr? Was raten Fachleute?

Der Band enthält hierzu fünf Beiträge, die die Gegenwart und Zukunft der beruflichen Rehabilitation aus soziologischem, erziehungswissenschaftlichem, didaktischem und psychologischem Blickwinkel beleuchten.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Einzelne Beiträge des Sammelwerks | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Feldhaus Verlag
Homepage: https://www.feldhausverlag.de/index.php?id=startseite
Feldhaus-Onlineshop
Homepage: https://www.feldhausverlag.de/shop/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5803


Informationsstand: 24.10.1990