Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue (Irr-)Wege bei Kostenübernahme


Autor/in:

Böttges, Norbert


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Spektrum Hören, 2020, 40. Jahrgang (Ausgabe 4), Seite 26-29, Heidelberg: Median, ISSN: 0947-7748


Jahr:

2020



Abstract:


Von Gesetz wegen haben Menschen mit Hörbeeinträchtigungen einen Anspruch auf eine zuzahlungsfreie Hörgeräteversorgung, die ihren Hörverlust entsprechend dem aktuellen Stand der Technik bestmöglich an das Hörvermögen Hörgesunder angleicht.

Dies ist mit Geräten zum Festbetrag der Krankenkassen heute aber oft nicht möglich. Versicherte können dann bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Mehrkostenübernahme stellen. Tipps dazu können in diesem Beitrag nachgelesen werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


SPEKTRUM HÖREN - Das Magazin für Schwerhörigkeit
Homepage: https://www.spektrum-hoeren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0176/0192


Informationsstand: 19.10.2020

in Literatur blättern