Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: Überarbeitung nötig


Autor/in:

Kammerbauer, Andreas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Spektrum Hören, 2017, 37. Jahrgang (Ausgabe 4), Seite 31-32, Heidelberg: Median, ISSN: 0947-7748


Jahr:

2017



Abstract:


Am 29. Juni 2006 beschloss der Deutsche Bundestag das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Dieses Gesetz soll Menschen in Beruf und Alltag vor Diskriminierungen verschiedenster Art schützen. Im Unterschied zum Behindertengleichstellungsgesetz regelt das AGG nicht nur Rechte gegenüber staatlichen Stellen, sondern auch gegenüber privaten Akteuren. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz und zieht Bilanz.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


SPEKTRUM HÖREN - Das Magazin für Schwerhörigkeit
Homepage: https://www.spektrum-hoeren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0176/0095


Informationsstand: 18.08.2017

in Literatur blättern