Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wenn ich sag, ich fühle mich behindert, dann meine ich, dass ich behindert werde


Autor/in:

Schaarschmidt, Martin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Spektrum Hören, 2013, 33. Jahrgang (Ausgabe 1), Seite 18-22, Heidelberg: Median, ISSN: 0947-7748


Jahr:

2013



Abstract:


Wenn ich sag, ich fühle mich behindert, dann meine ich, dass ich behindert werde

Hörbeeinträchtigt ist Pia-Céline D. (23) vermutlich schon seit der Geburt. Mit 19 verlor sie in Folge eines Hörsturzes ihr Hörvermögen nahezu vollständig, und sie entschloss sich daraufhin zu einer Cochlea-Implantation (CI). Heute studiert Pia-Céline und nebenher hat sie noch jede Menge Verpflichtungen, Aufgaben und Hobbys.

Martin Schaarschmidt besuchte die diesjährige Gewinnerin des Cochlear Graeme Clark Stipendiums, das der CI-Hersteller Cochlear jährlich an herausragende Studierende mit CI vergibt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Hörgeräte | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


SPEKTRUM HÖREN - Das Magazin für Schwerhörigkeit
Homepage: https://www.spektrum-hoeren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0176/0014


Informationsstand: 08.03.2013

in Literatur blättern