Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Skoliose bei Querschnittlähmung

Wenn sich die Wirbelsäule verkrümmt



Autor/in:

Koch, Hans Georg; Angelov, Nikola


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

RehaTreff, 2016, 16. Jahrgang (Heft 2), Seite 28-29, Ettlingen: AWS Medienverlag GmbH


Jahr:

2016



Abstract:


In dem Artikel wird das Thema 'Neurogene Wirbelsäulendeformität' (Skoliose) bei Querschnittlähmung erörtert. Diese tritt aufgrund mangelnder muskulärer Körperstabilität auf und kann innere Organschäden verursachen. Das schränkt nicht nur den Bewegungspaarat ein, sondern kann auch innere Organe schädigen. Aus diesem Grund seien Früherkennung und -behandlung sehr wichtig.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Magazin RehaTreff
Homepage: http://rehatreff.de/rehatreff-aktuell/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0173/0076


Informationsstand: 08.07.2016

in Literatur blättern