Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Alle gleich - alle verschieden? Grundideen der Anti-Bias-Arbeit


Autor/in:

Speidel, Holger


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Gemeinsam Leben, 2016, 24. Jahrgang (Heft 1), Seite 14-20, Weinheim: Juventa, ISSN: 0943-8394


Jahr:

2016



Abstract:


Der Autor stellt in seinem Beitrag die Grundideen des Anti-Bias-Ansatzes vor, die zunächst im Kontext der Elementarpädagogik entstanden sind, mit dem Ziel der vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung von Vorschulkindern. Im Laufe der Weiterentwicklung wurden weitere Praxisfelder erschlossen. Der Ansatz fokussiert sich seinem Grundverständnis nach nicht auf eine spezifische Vielfalts- oder Differenzdimension, sondern versteht sich als ein politischer und pädagogischer Beitrag, der auf alle Formen von Diskriminierung aufmerksam machen will und eine eine aktive Antidiskriminierungsarbeit auf allen Ebenen fordert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Gemeinsam Leben
Homepage: https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/zeitschriften/gem...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0155/0070


Informationsstand: 16.03.2016

in Literatur blättern