Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Auszeichnung für Hotel Haus Rheinsberg: Behindertengerecht ohne Kompromisse


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Barrierefrei, 2003, 3. Jahrgang (Heft 1), Seite 10-13, Fellbach: AT-Fachverlag, ISSN: 1616-4512


Jahr:

2003



Abstract:


Vorgestellt wird das behinderungsgerecht eingerichtete Hotel Haus Rheinsberg, das 2002 mit einem Designerpreis für seine modisch-elegante Ausstattung ausgestattet wurde. Die Designerin Yasmine Mahmoudieh erhielt für ihr besonderes Konzept - ästhetische und gleichzeitig behinderungsgerechte Innengestaltung - des Hotels Haus Rheinberg - Hotel am See - den CoreDesign Award 2002.

Das Hotel wurde überwiegend mit abgerundeten Elementen ausgestattet. Um konventionalle Gestaltungsweisen aufzubrechen, wurde international nach innovativen Materialien gesucht. Über die barrierefreie Gestaltung hinaus stehen in den Sport- und Freizeiteinrichtungen und in den 108 Zimmern eine Vielzahl von technischen Zusatzeinrichrtungen und Hilfsmitteln zur Verfügung. Die gesamte Einrichtung wurde konsequent aus der Perspektive behinderter Menschen überprüft.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


barrierefrei
Homepage: http://www.at-fachverlag.de/index.php?id=home

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0154/0043


Informationsstand: 20.06.2003

in Literatur blättern