Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hilfsmittel für mehr Lebensqualität

Sicherheit im häuslichen Umfeld



Autor/in:

Abel, Susanne


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Barrierefrei, 2002, 2. Jahrgang (Heft 4), Seite 24-27, Fellbach: AT-Fachverlag, ISSN: 1616-4512


Jahr:

2002



Abstract:


Insbesondere ältere Menschen vergessen manches und verbringen viel Zeit damit, sich ständig zu fragen, ob der Herd ausgeschaltet ist, die Haustür verschlossen ist, etc. Solche Gedanken führen zur Verunsicherung und können bei der Alltagsbewältigung ein echtes Problem darstellen.

Der Artikel stellt Produkte vor, die helfen können, das Leben für Betroffene sicherer zu gestalten und gibt darüber hinaus Finanzierungstipps.

Angesprochen werden
- Herdüberwachungssysteme,
- Spezial-Steckdosen,
- Hausnotrufgeräte und -servicedienste,
- Fenster- und Türsicherungen,
- Einbruch-Abschreckungssysteme.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Herdüberwachungshilfen | REHADAT-Hilfsmittel
Hausnotrufsysteme | REHADAT-Hilfsmittel
Einbruchmeldesysteme | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


barrierefrei
Homepage: http://www.at-fachverlag.de/index.php?id=home

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0154/0034


Informationsstand: 14.04.2003

in Literatur blättern