Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bauen ohne Barrieren nützt allen Menschen

Symposium Barrierefreies Bauen in Berlin



Autor/in:

Diedrich, Alexandra


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Barrierefrei, 2002, 2. Jahrgang (Heft 1), Seite 20-22, Fellbach: AT-Fachverlag, ISSN: 1616-4512


Jahr:

2002



Abstract:


Dass es nicht einfach ist, ganz ohne Barrieren zu bauen, kam im Berliner Symposium Barrierefreies Bauen für eine menschengerechte (Bau-)Zukunft deutlich zum Ausdruck. Verschiedene Interessen von Mietern, Bauherren und Behörden bereiten Probleme und Konflikte - vor allem im Altbau. Lösungsansätze gibt es jedoch reichlich, um fachgerecht und barrierefrei zu planen sowie Mängel und Schäden zu vermeiden. Der Artikel erörtert die wesentlichen, auf dem Symposium zur Sprache gebrachten Punkte zum Themenbereich.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


barrierefrei
Homepage: http://www.at-fachverlag.de/index.php?id=home

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0154/0021


Informationsstand: 08.08.2002

in Literatur blättern