Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Aufgaben des Arbeitsmediziners bei Arbeitserprobung und Berufsfindung


Autor/in:

Sieber, Walter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Der Medizinische Sachverständige (MedSach), 1979, 75. Jahrgang (Heft 6), Stuttgart: Gentner, ISSN: 0025-8490


Jahr:

1979



Abstract:


Der Artikel beschreibt die Aufgaben des Arbeitsmediziners in einem Berufsbildungswerk für intellektuell und mehrfach behinderte Jugendliche. Der Untersuchungsgang des Aufnahmeverfahrens wird dargestellt und auf die weiteren Aufgaben des Arbeitsmediziners bei Berufsfindung und Arbeitserprobung sowie auf die Bedeutung der guten Zusammenarbeit aller an der Rehabilitation Beteiligten wird hingewiesen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Der Medizinische Sachverständige (MedSach)
Homepage: https://www.medsach.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0151/0087


Informationsstand: 08.05.1989

in Literatur blättern