Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neuentwicklung einer Prothesenhand


Autor/in:

Pylatiuk, Ch.; Schulz, S.


Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)


Quelle:

Orthopädie-Technik, 2002, 53. Jahrgang (Heft 8), Seite 628-633, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591


Jahr:

2002



Abstract:


Vorgestellt wird der Prototyp einer neuen Prothesenhand, die einer Menschenhand täuschend ähnlich sieht und eine Vielzahl unterschiedlicher Greifmuster ermöglicht. Einer der wesentlichen Vorteile der Neukonstruktion ist, dass durch adaptives Greifen Gegenstände bereits mit geringer Greifkraft sicher festgehalten werden können.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Development of a New Artificial Hand


Abstract:


The article presents the prototype of a new prosthetic hand which looks like a natural hand and which allows many different grip types and postures. One of the major advantages of this new construction is the adaptive grip system, which enables its user to grasp objects with reduced grip force.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Orthopädie-Technik
Homepage: https://360-ot.de/kurzportrait/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0134/3155


Informationsstand: 21.08.2002

in Literatur blättern