Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bauen - Wohnen - Renovieren: Alle Türen offen?

Teil 1



Autor/in:

Artinger, Raimund


Herausgeber/in:

Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ)


Quelle:

Paraplegiker, 2010, 28. Jahrgang (Heft 2), Seite 46-47, Mölsheim: Humanis, ISSN: 0723-5070


Jahr:

2010



Abstract:


Für Rollstuhlfahrer wird eine manuelle Tür oft zu einem unüberwindbaren Hindernis. Während elektronische Garagentor-Öffner mittlerweile selbstverständlich sind, werden automatisierte Eingänge oder Durchgänge immer noch als Luxus eingestuft. Der Autor ist hält ein Plädoyer für elektronisch öffnende Türen, die es einem Rollstuhlfahrer wesentlich erleichtern können, sich in seinem Zuhause fortzubewegen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Artikel der Serie Bauen - Wohnen - Renovieren | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Der Druck der Zeitschrift PARAPLEGIKER wurde 2015 eingestellt.
Seit 2018 gibt es jedoch einen Relaunch des Mitgliedermagazins PARAplegiker.
Homepage: https://www.fgq.de/news/der-paraplegiker/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0116/0026x01


Informationsstand: 18.08.2010

in Literatur blättern