Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Alltagshilfen mit Design


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

hw-studio weber


Quelle:

Not, 2015, 24. Jahrgang (Heft 3), Seite 40-41, Leimersheim: hw-studio weber, ISSN: 1616-2234


Jahr:

2015



Abstract:


Bereits während ihrer Tätigkeit als Ergotherapeutin empfand Silke Scholz die vorhandenen Hilfsmittel als stigmatisierend für den Benutzer. Ein Frühstücksbrettchen mit Nägeln oder eine Strumpfanziehhilfe aus einem alten Eimer - oftmals war es ihr unangenehm, ihren Patient:innen diese Dinge als Hilfsmittel anzubieten.

Daher entschloss sie sich, Alltagshilfen mit ansprechendem Design zu entwickeln. Ihr ist es wichtig, dass Menschen, die durch eine Krankheit einen Schicksalsschlag erlitten haben, trotz Unterstützungsbedarf ihren Lifestyle weitestgehend beibehalten können. Der Beitrag gibt einen Überblick.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin NOT
Homepage: http://not-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0113/0045


Informationsstand: 19.06.2015

in Literatur blättern