Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Qualitätsmanagement und Zertifizierung


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)


Quelle:

Reha-Info, 2008, Nummer 1, Seite 5-6, Frankfurt am Main: Eigenverlag


Jahr:

2008



Abstract:


Durch das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz ist in § 20 SGB IX der Absatz 2a neu eingefügt. Deshalb sind die Spitzenverbände der Rehabilitationsträger zu einem einrichtungsinternen Qualitätsmanagement und einem einheitlichen Zertifizierungsverfahren, das seine Umsetzung überprüft, verpflichtet. Dabei gelten folgende 11 Qualitätskriterien, die in einem Handbuch auf Ebene der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) konkretisiert werden:

1) Teilhabe orientiertes Leitbild
2) Einrichtungskonzept
3) Indikationsspezifische Rehabilitationskonzepte
4) Verantwortung für das Qualitätsmanagement in der Einrichtung
5) Basis-Element eines Qualitätsmanagement-Systems
6) Beziehungen zu Rehabilitanden/Bezugspersonen/Angehörigen, Behandelnden, Leistungsträgern
7) Systematisches Beschwerdemanagement
8) Externe Qualitätssicherung
9) Interne Ergebnismessung und -analyse
10) Fehlermanagement
11) Interne Kommunikation und Personalentwicklung

Trotz bestehendem Grundkonsens zum Zertifizierungsverfahren bleiben gewisse Punkte klärungsbedürftig, unter anderem:

- Definition einheitliches Verfahren
- Bestimmung von Grundanforderungen an den Zertifizierer
- Festlegung der Art und Weise der Anerkennung bereits vorhandener Zertifikate
- Klärung der Notwendigkeit einer Akkreditierung der Zertifizierer
- Klärung der Möglichkeiten für ein geeignetes Akkreditierungsverfahren
- Ermittlung der mit einer Akkreditierungsstelle verbundenen Kosten und Bedingungen
- Klärung der gesetzlichen/rechtlichen Notwendigkeit europaweiter Ausschreibung der Akkreditierungsstelle


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 37 SGB IX Qualitätssicherung, Zertifizierung | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Reha-Info - Beilage in der Zeitschrift Die Rehabilitation
Homepage: https://www.bar-frankfurt.de/publikationen/reha-info/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0103/6597


Informationsstand: 24.04.2008

in Literatur blättern